Zauberhafte Feuerwehr  


Gut verteilt waren am vergangenen Wochenende die großen und kleinen Attraktionen, die beim „Maizauber“ der Gemeinschaft für Handel und Gewerbe für eine abwechslungsreiche „Flaniermeile“ sorgten.

An exponierter Stelle – direkt auf der ehemaligen Bundesstraße, direkt vor Mandolini´s Eisdiele – hatte die Hofgeismarer Feuerwehr die Möglichkeit, sich selbst und ihre interessante Arbeit zu präsentieren.
Und nicht nur das – die ehrenamtlichen Feuerwehrleute bezogen interessierte Bürgerinnen und Bürger praktisch in ihre wichtige Tätigkeit ein. Für Kinder spielerisch, für alle lehrreich.

So konnte man den Gebrauch eines Feuerlöschers ebenso ausprobieren, wie auch die persönliche Geschicklichkeit beim Balllabyrinth trainieren. Brandschutzaufklärung und Feuerwehrförderverein informierten über ihre Aufgaben und hatten so manchen Sicherheitstip für Haushalt und das tägliche Leben parat.

Und nicht zuletzt die Einsatzfahrzeuge, darunter die Hofgeismarer Drehleiter, erwiesen sich als vielbeachtete Publikumsmagneten.
Unter Leitung von Wehrführer Manuel Zeich trugen die Hofgeismarer Feuerwehrkameradinnen und -kameraden somit einmal mehr tatkräftig zum Gelingen einer interessanten Veranstaltung bei.

Fotos: Manuel Zeich, Janina Tölle
Text: Peter Stahl